Anzeige
| Rheinischer Sparkassen- und Giroverband

Breuer als Präsident bestätigt

Die Verbandsversammlung des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands (RSGV) hat auf Vorschlag des Verbandsvorstands Michael Breuer turnusgemäß und einstimmig als Präsident des RSGV bestätigt.

Anzeige

Die neue Amtszeit für den 53 Jahre alten Diplom-Volkswirt beginnt im Januar 2020. Der gebürtige Erftstädter steht dem Verband seit Januar 2008 vor. Marcel Philipp, Vorsitzender der Verbandsversammlung des RSGV und Oberbürgermeister der Stadt Aachen, dankte Breuer für die bisher geleistete Arbeit und wünschte dem RSGV-Präsidenten auch im Namen der Anwe-senden viel Erfolg für die weitere Amtszeit. Die Nullzins-Politik der EZB, die Digitalisierung, das veränderte Kundenverhalten und verschärfte regulatorische Anforderungen stünden, so Philipp, exemplarisch für eine Vielzahl von Herausforderungen, denen sich die Sparkassen im Rheinland und ihr Verband zu stellen hätten.