Anzeige
| Sparkassenverband Rheinland-Pfalz

Verbandsspitze im Amt bestätigt

Die Verbandsversammlung bestätigt Landrat Fritz Brechtel, Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer und Sparkassendirektor und Landesobmann Siegmar Müller in ihren Positionen.

Anzeige

Fritz Brechtel, Landrat des Landkreises Germersheim, wurde von der Verbandsversammlung erneut in das Amt des Verbandsvorsitzenden gewählt. Brechtel war bereits seit Juni 2019 Verbandsvorsitzender in der Nachfolge von Michael Kissel, der aus seinem Amt als Oberbürgermeister der Stadt Worms und damit auch als Verbandsvorsitzender ausgeschieden war.

Die Durchführung der relativ kurz aufeinanderfolgenden Wahlen wurde durch die turnusgemäß am 17. Dezember 2019 beginnende Amtsperiode für die Gremienbesetzungen der Sparkassenverbandes Rheinland-Pfalz notwendig. Die neue Amtsperiode dauert satzungsgemäß fünf Jahre.

 
Von links: Verbandsgeschäftsführer und Geschäftsführender Direktor des Sparkassenverbandes Rheinland-Pfalz Roman Frank, Verbandsvorsteherin und Präsidentin des Sparkassenverbandes Rheinland-Pfalz Beate Läsch-Weber, Fritz Brechtel, Landrat des Landkreises Germersheim und Verbandsvorsitzender, Heike Kaster-Meurer, Oberbürgermeisterin der Stadt Bad Kreuznach und erste stellvertretende Verbandsvorsitzende, Siegmar Müller, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Germersheim-Kandel und Landesobmann der 23 rheinland-pfälzischen Sparkassen. © SVRP

Zur ersten stellvertretenden Verbandsvorsitzenden wählte die Verbandsversammlung, ebenfalls wie bereits im Juni, die Oberbürgermeisterin der Stadt Bad Kreuznach, Heike Kaster-Meurer.

Das dreiköpfige Team wird durch Sparkassendirektor Siegmar Müller, den Vorsitzenden des Vorstands der Sparkasse Germersheim-Kandel und Landesobmann der 23 rheinland-pfälzischen Sparkassen, komplettiert. Müller war zuvor von den beiden Bezirksarbeitsgemeinschaften der rheinland-pfälzischen Sparkassen am 17. Oktober 2019 einstimmig für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt worden. Er ist darüber hinaus auch stellvertretender Bundesobmann.