Zurück
Örag
Rechthaben kann kosten
Was tun, wenn der Unfallgegner nicht zahlt? Wenn eine ungerechtfertigte Abmahnung des Chefs ins Haus flattert oder der Nachbar sich über die Höhe des Zauns beschwert? Im Alltag kann es schnell zu Rechtsstreitigkeiten kommen, von denen viele letztlich vor Gericht landen. Die damit verbundenen Kosten, etwa für Rechtsanwälte und Verfahrensgebühren, können schnell an die Ersparnisse gehen.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

15. Juni 2018