Zurück
Payment
Jeder zweite junge Erwachsene könnte auf Bargeld verzichten
Die Hälfte der deutschen Verbraucher bezahlt kleinere Einkäufe am liebsten bar. Doch unter Jüngeren ist die Girocard bereits das bevorzugte Zahlungsmittel. Jeder Zweite unter 30 kann sich sogar vorstellen, irgendwann ganz auf Scheine und Münzen zu verzichten.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

22. Januar 2020