Anzeige
Anzeige

Exklusiv für Abonnenten

Dieser Beitrag steht exklusiv Abonnenten des SparkassenZeitung Portals zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich hier ein:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen oder benötigen Sie ein neues?
Hier anfordern

Weitere Informationen zu Produkten, Bestellmöglichkeiten mit Testzugang, Lizenzprüfung oder FAQs finden Sie im Bereich Abo-Service.
Bei Fragen nehmen Sie gern Kontakt online mit uns auf oder rufen Sie uns an:
Tel.: +49 711 782-1173.

Passwort vergessen

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an und erhalten Sie einen Link um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an, mit der Sie bei uns registriert sind. Nach dem Klicken auf "Absenden" bekommen Sie eine Mail mit dem Link. Klicken Sie den Link an oder kopieren Sie diesen in die Adressleiste Ihres Internetbrowsers. So werden Sie automatisch angemeldet und können Ihr Passwort ändern.

Anzeige
06. Dezember 2018 - 07:00RSGV

Eberle-Medaille für Sibille Klinkenberg

Der Rheinische Sparkassen- und Giroverband (RSGV) hat Sibille Klinkenberg mit der Dr.-Johann-Christian-Eberle-Medaille ausgezeichnet. Klinkenberg stand 46 Jahre im Dienst der Sparkasse.

Nach Beginn der Ausbildung im Jahr 1972 bei der damaligen Kreissparkasse Jülich nahm sie verschiedene Aufgaben wahr: Unter anderem setzte sie sich als Mitglied des Personalrats für die Interessen der Beschäftigten ein und schaute als Mitglied des Verwaltungsrats sowie der Revision so manchem Sparkassenvorstand kritisch auf die Finger. Die Eberle-Medaille ist die höchste Auszeichnung, die die Sparkassenorganisation zu vergeben hat. Jedes Jahr vergibt der RSGV nur ein bis zwei Medaillen an verdiente Preisträger, was den hohen Stellenwert dieser Auszeichnung unterstreicht.
Anzeige
 Druck-PDF herunterladen

Kommentare zum Artikel (0)