Anzeige
| Landesbank Baden-Württemberg

Ausbau des Asiengeschäfts

Die Zusammenarbeit mit der chinesischen Exportkreditversicherungsgesellschaft Sinosure soll das Auslandsgeschäft von Unternehmenskunden sicherer machen.

Anzeige

Im Beisein der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang haben Vertreter von LBBW und der chinesischen Exportkreditversicherungsgesellschaft Sinosure in Peking ein Memorandum of Understanding über eine künftige Zusammenarbeit unterzeichnet (unser Bild zeigt vorne links zudem Jens Rübbert, Leiter LBBW Region Asien-Pazifik). Durch die Zusammenarbeit mit Sinosure, einem wichtigen Akteur der chinesischen Wirtschaft, könne man den Kunden der Landesbank Baden-Württemberg mit Produktionsstätten in Asien zusätzlich ECA-Finanzierungen für Exportgeschäfte anbieten.

Damit wolle man nach und nach das Angebot und die Expertise im Bereich der Exportfinanzierungen – speziell im asiatischen Raum – ausbauen, erläutert Christian Ricken, der im LBBW-Vorstand für Kapitalmarkt- und internationales Geschäft verantwortlich ist. Bereits heute verfüge die LBBW über eine hohe Kompetenz und ein umfassendes Angebot im Bereich der Exportfinanzierung.

Kooperation mit weiteren internationalen Versicherern ist geplant

Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Einbindung von Exportversicherungsgesellschaften (Export Credit Agencies, ECA), die die Risiken aus derartigen Geschäften abdecken, so eine Pressemitteilung. Hier will die Bank ihr Angebot – mit dem europäischen Kreditversicherer Euler Hermes arbeitet sie schon lange erfolgreich zusammen – ausbauen und künftig die Zusammenarbeit mit weiteren internationalen Agenturen intensivieren.

Die Unterzeichnung des Memorandum of Understanding mit Sinosure, der 2001 gegründeten staatlichen Exportkreditversicherungsgesellschaft Chinas, ist ein weiterer Schritt dazu. Zum Kerngeschäft der Sinosure gehören neben Export- und Handelskreditversicherungen auch Bond- und Exportkreditgarantien. In diesem Jahr war die LBBW bereits an einer Exporttransaktion eines koreanischen Unternehmens unter Einbindung des dortigen nationalen Kreditversicherers Kexim beteiligt.