Anzeige
| Nachhaltigkeit

Bundesbank warnt vor Grünfärberei

Verantwortlich, nachhaltig, grün? Angesichts mangelhafter Transparenzkriterien in einem wachsenden Anlagesegment sieht die Bundesbank die Politik in der Pflicht.

Anzeige

Die Deutsche Bundesbank appelliert an die politischen Akteure, die Rahmenbedingungen auf dem Markt für nachhaltige Finanzprodukte transparenter zu gestalten. Tansparenz sei die Voraussetzung für eine risikogerechte Preisbildung und eine starke Allokationseffizienz des Kapitalmarkts.

Zwar sei der Investitionsbedarf in nachhaltige Produkte zuletzt enorm gewesen, heißt es im Monatsbericht der Bundesbank für Oktober. Es fehlten jedoch allgemein akzeptierte Definitionen von "grün" und "nachhaltig", die Verwendung dieser Ausdrücke sei intransparent.

Unter den fünf größten Emittenten grüner Anleihen in Deutschland erscheinen nach KfW und NRW-Bank die Verbundunternehmen Berlin Hyp, Landesbank Baden-Württemberg und Deutsche Hypo.

Bundesbank: Verbraucher können leicht getäuscht werden

Einheitliche Indikatoren könnten die Gefahr von "Greenwashing" vermindern, also dass Anleger durch Grünfärberei über den tatsächlichen Nachhaltigkeitsgrad eines Investments getäuscht werden.

Politische Akteure seien zuständig, "Weichenstellungen für eine sachgerechte und effiziente Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskritierien am Finanzmarkt vorzunehmen".

EU-Kommission erarbeitet Klassifizierungssystem

Derzeit arbeite insbesondere die Europäische Kommission an der Taxonomie und einem gemeinsamen Klassifizierungssystem für nachhaltige Finanzprodukte, heißt es in dem Bericht.

Die Bundesbank erwähnt weiterhin den im Februar 2019 gegründeten Sustainable-Finance-Beirat der deutschen Bundesregierung, dem auch die Kreissparkasse Köln angehört. Ziel des Beirats sei es, eine Kommunikationsstrategie zu nachhaltigen Finanzen zu entwickeln, um das Thema für Verbraucher leichter nachvollziebar zu machen. Zuletzt hatte die Deutsche Kreditwirtschaft kritisiert, dass die großen Branchenverbände dem Beirat nicht angehören.