Anzeige
| Effie-Preis

Auszeichung für digitale Kampagne

Die DekaBank wurde für ihre Jubiläumskommunikation „100 Jahre – 100 Headlines“ ausgezeichnet.

Anzeige

Für ihre Jubiläumskommunikation „100 Jahre – 100 Headlines“ hat die Deka jetzt einen Bronze-Effie in der Kategorie „Media Innovation“ erhalten. Der GWA (Gesamtverband Kommunikationsagenturen) hatte den begehrten „Effie Award Germany“ vor Kurzem vergeben.

 
Erfolgreiches Deka-Werbeteam (von links): Salvatore Amato von Scholz & Friends, Karolina Glavas, Mandy Kramer, Stefanie Isabella Merz und Lothar Weissenberger von der Deka; Henner Uekermann und Steffen Kraft von Havas Media. © Deka

Nach verschiedenen Auszeichnungen wertet die Deka dies als erneute und besondere Bestätigung ihrer innovativen Digitalkommunikation: Für die Branche bisher in dieser Konsequenz ohne Beispiel sei in Echtzeit auf aktuelle Nachrichten in digitalen Werbemitteln reagiert und damit die Zusammenarbeit mit Medienpartnern auf ein neues Niveau gehoben worden, sagt Lothar Weissenberger, Leiter Marketing und Digitale Medien der Deka.

„Mit unserer Aktion konnten wir zeigen, wie Werbung für die Themen Wertpapier und Geldanlage nicht nur relevanter wird, sondern wie User auch begeistert werden können“, so Weissenberger. Die Steigerung der Performance der Kampagne habe „alle Erwartungen übertroffen“.