Anzeige
| Sparkasse Pforzheim Calw

Bote trifft Bauern

Harry Rubner vom Medialen Vertrieb der Sparkasse Pforzheim Calw hat den "Kwitt"-Boten mit der regionalen Sparkassen-Kunstfigur "Bauer Pfrommer" in einem Werbespot aufeinander treffen lassen.

Anzeige

So kam es, dass der Bote, der bürgerlich Christian Hagen heißt, sich im Gasthof Hirsch in Oberreichenbach (Landkreis Calw) vor der Kamera zu Dreharbeiten einfand. Sein "Geldeintreiber-Outfit": gestandene 1,86 Meter groß, 102 Kilo geballte Muskelmasse. Der vielseitige Schauspieler war zuletzt auch als TV-Türsteher Chris van Core bei der dritten Staffel von "Horror Tattoos" (Sixx/ProSieben) zu sehen. Der Fitnessfachwirt und Ernährungsberater, der mit seiner Frau ein Tattoo- und Fitnessstudio betreibt, machte von Beginn an einen sympathischen, aber gleichzeitig konzentrierten Eindruck bei der Arbeit. Davon überzeugte sich auch Vorstandsmitglied Georg Stickel, der bei seinem Besuch der Dreharbeiten mit seiner Tochter spontan eine "Gastrolle" übernahm.

Das gebuchte Zwei-Tages-Paket mit dem 39-jährigen „Geldeintreiber“ beinhaltete unter anderem Foto-Shootings im Geschäftsgebiet, einen Kwitt-Werbespot und einen Kurz-Trailer zum Einsatz in den Sozialen Medien sowie einen öffentlichen Auftritt beim verkaufsoffenen Sonntag in Pforzheim. Der furchteinflößende Blick des ehemaligen Deutschen Meisters im Bodybuilding und Drittplatzierten bei der Wahl zum Mr. Universum 2012 funktioniert auch in einer Scheune, dem zweiten Drehort für den hausgemachten "Kwitt-Werbespot".

 
Gute Stimmung herrschte beim "Boten" Christian Hagen und "Bauern" Stefan Lörcher bei den Dreharbeiten für einen kleinen Social-Media-Film. © Harry Rubner

Den Boten kennen wir nun, doch wer ist der Bauer? Stefan Lörcher von der Abteilung Electronic Banking verkörpert schon seit Längerem und in einzigartiger Manier die Kunstfigur des "Bauer Pfrommer". Armin Schnürle, der Regisseur der Werbespots mit Bauer Pfrommer, der hauptberuflich in der Firmenkundenabteilung der Sparkasse Pforzheim Calw beschäftigt ist, arbeitet privat seit mehreren Jahre beim Amateurfilmverein Mania Pictures mit Lörcher zusammen und schätzt dessen "herausragenden schauspielerischen Qualitäten".

Der Mundart-Darsteller, der über die Youtube- und Facebook-Kanäle der Sparkasse Pforzheim Calw bisher mehr als 750 000 Aufrufe mit den "Bauer-Pfrommer-Filmen" erzielte, erfährt auch interaktiven Zuspruch seiner Fangemeinde. Diese bewegte sich ursprünglich altersmäßig wohl eher in der Zielgruppe 30plus. Das Kontrastprogramm zum Bauern bildet da der Kwitt-Bote, der mit der personalisierten Videowerbung als Geldeintreiber und zuletzt als selbsternannter Influencer auf Instagram über 11 000 Follower, vornehmlich die jüngere Zielgruppe bis 29 Jahre, angesprochen hat. Die Vermengung der Zielgruppen dieser beiden Charaktere und der Bezug zur Region, mittels der Mundart, soll jetzt in Pforzheim Calw punkten. Die Videowerbung über die Internetseite und die Social-Media-Kanäle der Sparkasse und die Ausstrahlung des Films in den Kinos im Geschäftsgebiet starteten Anfang Dezember 2018.