Zurück
In eigener Sache: E-Paper
Die Maiausgabe zum Herunterladen
Die Maiausgabe der SparkassenZeitung-Printausgabe steht für Sie, liebe Leserin und lieber Leser, als kostenloses E-Paper zur Verfügung.

Die neue Ausgabe der gedruckten SparkassenZeitung ist da, aber sie erreicht die vielen Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice nicht. Deshalb hatte der Deutsche Sparkassenverlag bereits die Aprilausgabe als E-Paper zur Verfügung gestellt. Die Leser haben dieses Angebot eifrig genutzt. Deshalb wird nun auch die Maiausgabe kostenlos bereitgestellt.

Zum Herunterladen oder Online-Lesen klicken Sie hier.

Das E-Paper soll einen kleinen Beitrag dazu leisten, den Zusammenhalt in der Sparkassen-Finanzgruppe zu stärken – und den Mitarbeitern in ihren Homeoffices signalisieren, dass sie nicht allein sind, auch wenn die Kollegen derzeit nicht direkt nebenan sitzen.

Aktuelle Entwicklungen können Sie weiterhin über sparkassenzeitung.de verfolgen.

15. Mai 2020