Anzeige
| Nachhaltigkeits-Berichterstattung

Wo Italiens Banken die Nase vorn haben

Vier wichtige Banken in den europäischen Top Ten: Italiens Kredithäuser sind bei der Nachhaltigkeits-Berichterstattung führend, berichtet die "Börsen-Zeitung".

Anzeige

Insgesamt 76 europäische Banken habe das European Banking Institute in Frankfurt im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeitsberichterstattung untersucht, schreibt die "Börsen-Zeitung" in ihrer Samstagsausgabe. Dabei hätten es vier italienische Institute unter die ersten Zehn gebracht.

Bestes Institut aus der Bundesrepublik war demnach die Deutsche Bank, die auf Platz 12 rangiert, gefolgt von der Dekabank (Platz 16) und der NordLB (Patz 26).