Anzeige
| DSGV

"Höchst versierter Finanzpolitiker"

Peter Simon, ehemaliger Abgeordneter des Europäischen Parlaments, ist ab sofort Bevollmächtigter des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) bei der Europäischen Union.

Anzeige

Simon war von 2009 bis 2019 Europa-Abgeordneter der SPD und als Mitglied der S&D-Fraktion stellvertretender Vorsitzender des Econ-Ausschusses. „Mit Peter Simon konnten wir einen höchst versierten und profilierten EU-Finanzpolitiker für die Sparkassen-Finanzgruppe gewinnen. Mit Unterstützung von Peter Simon wollen wir die Beziehungen zu den EU-Institutionen, die für die Sparkassen-Finanzgruppe besonders wichtig sind, weiter intensivieren“, sagte Helmut Schleweis, Präsident des DSGV.

Simon war Berichterstatter im Econ-Ausschuss für das Bankenpaket und maßgeblich daran beteiligt, mehr Proportionalität in der Bankenregulierung zu verankern. Simon wurde 1967 in Mannheim geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder. Er gehört dem im Mai 2019 gewählten neuen Europäischen Parlament nicht mehr an und befindet sich damit seit mehr als zehn Monaten in einer sogenannten „Cooling-off“-Periode, die ihm nunmehr eine Tätigkeit im Wirtschaftsbereich ermöglicht.