Anzeige
| Sparkassentag 2019 / Video-Interview

„Sparkassen können nicht weglaufen"

Um gleichwertige Lebensverhältnisse herzustellen, gibt es auch für Sparkassen viel zu tun - „insbesondere dort, wo es nicht so gut läuft“. Das sagt Prof. Hans-Günter Henneke, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Landkreistags (DLT), im Video-Interview mit der SparkassenZeitung.

Anzeige

Gemeinsam könnten Kommunen und Sparkassen viel dafür tun, ländliche Regionen attraktiver zu machen - besonders in solchen Regionen, die derzeit eher von Abwanderung geprägt sind. Sparkassen könnten mitwirken, wirtschaftliche Potenziale zu erschließen und attraktive Arbeitsplätze in ihr Geschäftsgebiet zu holen. Dabei hätten die Sparkassen gegenüber anderen Kreditinstituten einen großen Vorteil: "Sie können aus ihrem Gebiet nicht weglaufen", so Henneke.