Zurück
Coronakrise in Indien
Vom Regen in die Traufe
Die indische Wirtschaft steht still. Premierminister Narendra Modi hat bis Ende April einen Lockdown angeordnet, der Unternehmen und Private gleichermaßen trifft. Was das für deutsche Mittelständler vor Ort und deutsche Exporteure bedeutet, berichten Unternehmer. Mit BayernLB-Interview.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

14. April 2020