Anzeige

Stellenmarkt

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in der Sparkassen-Finanzgruppe?
Dann sind Sie hier richtig.
Zurück zur Übersicht

Bereichsleiter Interne Revision

Rhein-Nahe
13.11.2019 | ifp-Institut f. Personal- u. Unternehmensberatung

Mit einer Bilanzsumme von 4,6 Mrd. Euro zählen wir zu den größten Sparkassen in Rheinland-Pfalz und stellen einen starken Partner sowie einen wichtigen Wirtschaftsfaktor für private und gewerbliche Kunden in der Region dar. Wir sind ein wirtschaftlich sehr gut aufgestelltes Haus und an unserem Sitz in Bad Kreuznach ein bedeutender Ausbildungs-
betrieb sowie attraktiver Arbeitgeber für rund 680 Mitarbeiter/innen. Basis unseres Erfolges sind eine konsequente Kundenorientierung, professionelle Dienstleistungen und ein leistungsstarker Bankbetrieb. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir eine unternehmerisch denkende und handelnde Führungspersönlichkeit (m/w/d).

Bereichsleiter Interne Revision

AUFGABENSCHWERPUNKTE
In dieser Schlüsselposition verantworten Sie mit direktem Berichtsweg an den Vorstand das gesamte Spektrum von der Betriebsrevision über die Kredit- bis hin zur IT-Revision und tragen damit an exponierter Stelle zum Ausbau der Leistungsfähigkeit sowie Wirtschaftlichkeit des Institutes bei. Ihre Hauptaufgabe betrifft die selbstständige, risikoorientierte Planung, Steuerung und Überwachung der Ordnungsmäßigkeits- sowie Ablaufprüfungen aller Geschäftsfelder und die nachhaltige Unterstützung des Vorstands in zentralen Fragen bezüglich des Kontroll- und Sicherungssystems. Als Schnittstelle zu den Markt- und Fachbereichen nehmen Sie darüber hinaus eine wichtige Beratungsfunktion ein. Abgerundet wird Ihr Aufgabenprofil durch die team- und zielorientierte Führung, Motivation und Entwicklung der Ihnen unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

QUALIFIKATIONEN
Um diese herausfordernde Tätigkeit erfolgreich ausüben zu können, verfügen Sie über eine qualifizierte theoretische Ausbildung - beispielsweise in Form einer bankfachlichen Lehre - ergänzt durch ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifizierung, etwa als Verbandsprüfer. Weiterhin wird mehrjährige fundierte Führungserfahrung in der Revision eines Kreditinstitutes oder in einer Wirtschafts-
prüfungsgesellschaft vorausgesetzt. Erfolgsentscheidend sind vor allem Ihre profunden Kenntnisse in allen Bereichen der Kredit- und Betriebsrevision. In Ihrem Selbstbild verstehen Sie sich als interner Unternehmensberater und sind nicht nur analytisch und konzeptionell begabt, sondern verfügen zudem über ein modernes Revisionsverständnis. Darüber hinaus überzeugen Sie durch einen eloquenten Kommunikationsstil sowie diplomatisches Geschick und verschaffen sich durch Authentizität, Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke Akzeptanz sowohl innerhalb Ihres eigenen Teams als auch bei Ihren Kolleginnen und Kollegen, dem Vorstand sowie externen Partnern.

ANSPRECHPARTNER
Frau Franziska Ebel

(0221) 2050637
franziska.ebel@ifp-online.de
Frau Sybille Bühler-Zielke

(0221) 2050647

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Herausforderung reizt und Sie die oben genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen) unter Angabe der Kennziffer MA 17.076-SZ zu.
Die vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen ist gewährleistet.

ifp Personalberatung Managementdiagnostik
Disch-Haus I Brückenstr. 21 I 50667 Köln I www.ifp-online.de