Anzeige

Stellenmarkt

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in der Sparkassen-Finanzgruppe?
Dann sind Sie hier richtig.
Zurück zur Übersicht

Junior (Mikro-)Finanzexperte (m/w/d) mit Schwerpunkt im Bereich Digitalisierung und Innovationsmanagement

Mexiko
30.11.2019 | Sparkassenstiftung für internationale Kooperation

Sie wollen etwas bewegen? Sie möchten Innovationen anstoßen und gestalten?

Dann könnten wir gut zusammenpassen! Die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V. ist auf internationale Entwicklungszusammenarbeit im Finanzsektor spezialisiert. Für unser Partnerschaftsprojekt mit Schwerpunkt Digitalisierung suchen wir am Standort Mexiko-Stadt einen

Junior (Mikro-)Finanzexperte (m/w/d) mit Schwerpunkt im Bereich
Digitalisierung und Innovationsmanagement

Das Projekt:

Das Projektziel ist es, die regionalen Finanzinstitute auf ihrem Weg zu einer Digitalisierungsstrategie zu unterstützen, um einen besseren Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen und damit ihre wirtschaftlichen und sozialen Handlungsoptionen zu erhöhen.

Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgabe wird es sein, das Digitalisierungs- und Innovationsprojekt „Förderung von digitalen Finanzdienstleistungen zur Stärkung der regionalen Finanzinstitute und zur finanziellen Inklusion in Mexiko“ mit aufzubauen. Sie analysieren die aktuellen digitalen Herausforderungen unserer Partnersparkassen in Mexiko, um anschließend mit den Partnern eine Digitalisierungsstrategie zu entwickeln. Des Weiteren sollen Innovationsprozesse und eine Innovationskultur geschaffen werden, um die regionalen Finanzinstitute auf das neue digitale Zeitalter vorzubereiten. Die Tätigkeit ist mit regelmäßigen Reisen in Lateinamerika und innerhalb Mexikos verbunden.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Wirtschafts- oder Informatikstudium, bankfachliche Ausbildung von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung bei Sparkassen, Genossenschaftsbanken, Retailbanken oder Fin-Techs z.B. als Software-Architekt, IT-Berater, Innovationsbeauftragter, in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen sowie deren Umsetzung in IT-Plattformen o.ä.
  • Hohe interkulturelle Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch-, Spanisch- und Englischkenntnisse
  • Entwicklungspolitische Erfahrung im Ausland von Vorteil

Unser Angebot:

Ihr Einsatz beginnt idealerweise ab Anfang 2020 und ist zunächst auf ein Jahr mit der Möglichkeit einer Verlängerung befristet.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: inka.rueck@sparkassenstiftung.de.

Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich am 06.01.2020 in Bonn statt.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Starttermins bis zum 15.12.2019 unter Angabe der Kennziffer
LAM-MEXJLZE1921 an

www.sparkassenstiftung.de/jobs/bewerbungen