Anzeige

Stellenmarkt

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in der Sparkassen-Finanzgruppe?
Dann sind Sie hier richtig.
Zurück zur Übersicht

Leiter/in (m/w/d) Gesamtbanksteuerung Verhinderungsvertreter/in (m/w/d) des Vorstandes

Grebenstein
08.07.2019 | Stadtsparkasse Grebenstein

Bei der

Stadtsparkasse Grebenstein

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Leiter/in (m/w/d) Gesamtbanksteuerung/
Verhinderungsvertreter/in (m/w/d) des Vorstandes

neu zu besetzen.

Sparkasse
Wir sind eine Sparkasse im Landkreis Kassel mit einem Geschäftsvolumen von rd. 217 Mio. EUR, vier Geschäftsstellen und rd. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Sparkasse ist geprägt von stabilen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und einer konservativen Risikolage. Unser Geschäftsgebiet liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung in der grünen Nordspitze Hessens ca. 18 km nördlich des Oberzentrums Kassel. Es umfasst etwa 23.000 Einwohner. Die Stadt Grebenstein gilt als familienfreundliche Kommune mit guter Verkehrsanbindung und bietet insgesamt ein attraktives Lebens- und Arbeitsumfeld. Alle weiterführenden Schulzweige (Gesamtschule) sind vorhanden. Die Region verfügt über attraktives touristisches Potential.

Tätigkeitsbeschreibung
In Ihrer Funktion als Leiter/in Gesamtbanksteuerung sind Sie verantwortlich für das Rechnungswesen, Meldewesen sowie das Risikocontrolling. Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Abteilung sichern Sie die betriebswirtschaftlichen Kernfunktionen der Sparkasse und stellen die Erfüllung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen sicher. Als Leiter der Risikocontrollingfunktion gemäß MaRisk liegt Ihr Schwerpunkt im Bereich der Adressenrisiken, der Risikotragfähigkeit und der Berichterstattung an den Vorstand.

Voraussetzungen
Sie sind Sparkassenbetriebswirt/in oder haben eine vergleichbare theoretische Ausbildung. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrungen und konnten sich bereits gute Fachkenntnisse in den Bereichen Finanzen und Controlling aneignen. Ihr unternehmerisches Denken ist geprägt von großem Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsstärke und Führungskompetenz. Sie verfügen über ein souveränes Auftreten und legen Wert auf einen kooperativen Führungsstil sowie kollegiale Zusammenarbeit.

Angebot
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer modernen und mitarbeiterorientierten Sparkasse. Wir bieten ein angemessenes Gehalt auf Basis des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) und eine zusätzliche Altersversorgung. Vielfältige Leistungen auf der Grundlage eines Sozialkataloges für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prägen unsere Unternehmenskultur.

Als Leiter/in der Abteilung Gesamtbanksteuerung bieten wir qualifizierten Nachwuchskräften die Möglichkeit an, die Geschäftsleitereignung gemäß 25c KWG zu erlangen.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 02.08.2019 an die Leiterin unserer Personalabteilung, Frau Kerstin Wiegand, Marktstr. 30, 34393 Grebenstein, zu richten. Für Auskünfte steht Ihnen der bisherige Stelleninhaber und das künftige Vorstandsmitglied, Herr Andreas Auerbach, unter Tel. 05674/706180 zur Verfügung. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbungsunterlagen ist gewährleistet.