Anzeige

Stellenmarkt

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in der Sparkassen-Finanzgruppe?
Dann sind Sie hier richtig.
Zurück zur Übersicht

Referent (m/w/d) Risikosteuerung

Frankfurt am Main
07.11.2019 | Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen

Der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und Teil der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen.

Wir suchen für unsere Abteilung „Steuerung und Reporting“ mit Sitz Frankfurt am Main bzw. Erfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d)

Risikosteuerung

Ihre Aufgabenschwerpunkte
Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen die Konzeption, Betreuung und Weiterentwicklung betriebswirtschaftlicher Verfahren zur Risikosteuerung gemäß den Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) sowie zur Kalkulation und Erfolgsbeurteilung von Sparkassenprodukten. Des Weiteren stehen Sie als Fachexperte für die Beratung unserer Mitgliedsinstitute in betriebswirtschaftlichen Fragen zur Verfügung. Dies umfasst insbesondere die Projektarbeit vor Ort, Vortrags- und Schulungstätigkeiten sowie die Bearbeitung von Sparkassenanfragen. Darüber hinaus vertreten Sie den SGVHT u. a. in Facharbeitskreisen des DSGV, der Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH und der Finanz Informatik.

Ihre Qualifikation
Neben fundierten betriebswissenschaftlichen Kenntnissen in der Risikosteuerung erwarten wir mehrjährige Berufserfahrung in einer Sparkasse bzw. Beratungsgesellschaft oder alternativ in einer Bank oder einem Finanzdienstleister. Sie verfügen über umfassende Kenntnisse in den aktuellen Methoden, Konzepten und Instrumenten der Sparkassen-Finanzgruppe in den Fachgebieten der Risikosteuerung gemäß den MaRisk. Kenntnisse im Bereich der zahlungsstromorientierten Kalkulation runden Ihr Profil ab. Sie besitzen einen guten Abschluss der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banksteuerung oder einen gleichwertigen Abschluss.

Persönlich zeichnen Sie sich durch vernetztes strategisches und analytisches Denk- und Urteilsvermögen aus. Weiterhin verfügen Sie über gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Kreativität, Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick und Eigeninitiative. Fundierte Kenntnisse der Office-Anwendungen setzen wir voraus.

Unser Angebot
Sie erwartet eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Ein attraktives, leistungsorientiertes Vergütungspaket sowie weitere Sozialleistungen, wie sie im Kreditgewerbe üblich sind, runden unser Angebot ab.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellung (Jahresvergütung) und Verfügbarkeit, unter der Kennziffer V F/2 bis zum Stichtag 29. November 2019 an den Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, Alte Rothofstraße 8 - 10, 60313 Frankfurt am Main. Sie können uns Ihre Bewerbung auch als E-Mail zukommen lassen (bewerbungen@sgvht.de).

Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen