Anzeige

Stellenmarkt

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in der Sparkassen-Finanzgruppe?
Dann sind Sie hier richtig.
Zurück zur Übersicht

Referent Treasury (m/w/d)

Vorpommern
10.02.2020 | Sparkasse Vorpommern

Die Sparkasse Vorpommern ist der führende Finanzdienstleister in Vorpommern und tief in der Region verwurzelt. Wir sind unseren Kunden ein verlässlicher Partner. Wir denken langfristig und handeln vorausschauend. Wir sind innovativ und leben Veränderung, um jeden Tag besser zu werden.

Zum Aufbau und Verstärkung unserer neugebildeten Abteilung Treasury suchen wir

einen Referent Treasury (m/w/d)

zur Festanstellung in Vollzeit.

Ihren Aufgaben:

  • Mitwirkung bei dem Aufbau und der Weiterentwicklung eines effizienten Treasury
  • Formulierung und Dokumentation und Begründung verschiedenen Kapitalmarktszenarien (z.B. Zinsen, Aktien, Währung)
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der strategischen Asset-Allocation
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des strategischen und operativen Liquiditätsmanagements
  • Vorbereitung, Organisation und Umsetzung von Ergebnissen des Anlageausschusses
  • Pricing und Hedging von strukturierten Produkten im Aktiv- und Passivgeschäft der Sparkasse
  • Analyse aufsichtsrechtlichen Vorgaben/Entwicklungen
  • Durchführung von Handelsgeschäften (Termingelder, Wertpapiergeschäfte, Fondsgeschäfte, Derivate)
  • Kursstellung eigener Emissionen nach bestehenden Richtlinien
  • Beobachtung Finanzmärkte
  • Betreuung der Spezialfondsmandate
  • Neue Märkte/Produkteprozess initiieren
  • Bonitätsanalyse
  • Reporting/Überwachung von Emittenten-/ Kontrahentenlisten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Betriebswirtausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Handel, Treasury oder Controlling
  • Eigeninitiative, ausgeprägtes unternehmerisches Denken und eine Arbeitsweise mit ausgeprägter analytischer Kompetenz sowie hoher Entscheidungsbereitschaft/-fähigkeit
  • kommunikative Fähigkeiten sowie Problemlösungskompetenz
  • Teamplayer

Unsere Leistungen für Ihr Engagement:

  • Ein Arbeitsplatz, an dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird.
  • Eine attraktive Vergütung mit Bezügen und sozialen Leistungen entsprechend den Bestimmungen für Angestellte im öffentlichen Dienst.
  • Ein Arbeitsumfeld, in dem Erfolgswille, Modernität und Teamgeist großgeschrieben werden.

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21.02.2020. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen ausschließlich online entgegennehmen und papierhaft eingereichte Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

Jetzt hier bewerben

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Rochow (Leiterin der Personalabteilung,
Tel. 03834 557-1499) gerne persönlich.