Zurück
BBL im Gespräch: Digitalisierung Firmenkundengeschäft (1)
Kundennutzen hat oberste Priorität
Das Firmenkundengeschäft muss digitaler werden. Das gilt für Kundenkontakte wie Antragsverfahren gleichermaßen. In der Praxis klappt das noch nicht immer. Über die Gründe und die Kerngedanken einer künftigen Digitalisierung bis hin zur Rolle von Fintechs haben die BBL online mit sechs FK-Experten diskutiert.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

14. Juli 2020