Anzeige
| Sparkassentag 2019:

Gemeinsam allem gewachsen – in Hamburg und live im Web

Fast 3000 Teilnehmer haben sich angemeldet für den 26. Deutschen Sparkassentag in Hamburg. Wer am 15. und 16. Mai nicht selbst in die Hansestadt reist, kann die Veranstaltung live und in Aufzeichnungen am heimischen Bildschirm verfolgen.

Anzeige

Auf seiner Webseite dsgv.de bietet der Deutsche Sparkassen- und Giroverband ein Live-Streaming und Mitschnitte der Reden, Keynotes, Impulsvorträge und Podiumsdiskussionen an.

Aus der Bundesregierung kommen Kanzlerin Angela Merkel, Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz und Entwicklungsminister Gerd Müller nach Hamburg; hinzu kommen die ehemaligen Bundesminister Klaus von Dohnanyi, Bildungsminister von 1972 bis 1974 und von 1981 bis 1988 Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, sowie Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm. Bundesbankpräsident Jens Weidmann spricht ebenso zu den versammelten Spitzen der Sparkassen-Organisation wie der britische Ökonom und Autor John Anderson Kay und die Sozialwissenschaftlerin Jutta Allmendinger. Schließlich stehen im Zentrum der Veranstaltung unter dem Motto „Gemeinsam allem gewachsen“ der gesellschaftliche Zusammenhalt und der gesellschaftspolitische Auftrag der Sparkassen, den auch DSGV-Präsident Helmut Schleweis in seiner Grundsatzrede aufgreift. Das vollständige Programm gibt’s online auf www.sparkassentag.de.

Die Live-Berichterstattung von der Hauptbühne und aus den diversen Diskussionsforen des 26. Deutschen Sparkassentags beginnt am 15. Mai 2019 um 9:30 Uhr mit den Begrüßungsworten des DSGV-Präsidenten Helmut Schleweis. Sie ist zu sehen unter s.de/sparkassentag. Auch über Youtube (www.youtube.com/dsgv.de) und Periscope (www.periscope.tv/dsgv) wird gestreamt. Dort ist auch die Auftakt-Pressekonferenz mit Helmut Schleweis und Harald Vogelsang, Vorstandssprecher der Haspa und Präsident des Hanseatischen Sparkassen- und Giroverbands, am 14. Mai 2019 ab 9:30 Uhr live und als Aufzeichnung zu sehen.