Zurück
MBS Potsdam
Schulz will Trend zu Kontaktloszahlungen stärken
Mit Sonderkonditionen will Andreas Schulz, Vorstandschef der MBS Potsdam, bargeldlose Zahlungsalternativen stärken. Deren Bedeutung steigt bei den Kunden der größten Flächensparkasse Deutschlands ohnehin beachtlich. Eine kleine Überraschung gibt es bei Smartphone-Zahlungen.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

7. Mai 2020