Anzeige
| SGVHT

Grommek wird Nachfolger von Auge

Björn Grommek, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Grebenstein, wechselt zum 1. August in den Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen. Grommek wird als Abteilungsdirektor die Leitung der Abteilung „Markt und Vertrieb“ übernehmen.

Anzeige

Grommek folgt damit auf Michael Auge, der zum 30. April in den Ruhestand tritt. Zur Abteilung „Markt und Vertrieb" gehören die Bereiche Privat- und Firmenkunden, Verbundgeschäft, Vertriebsmanagement, medialer Vertrieb und Marktanalyse.

Auge war über 27 Jahre in leitender Funktion für den Verband tätig, zunächst als Leiter der Abteilung „Information und Kommunikation“, seit der Umstrukturierung des Verbands 2014 leitete er dann die Abteilung „Markt und Vertrieb“. SGVHT-Präsident Gerhard Grandke sagte: „Auge war mit seinem umfangreichen Wissen, seiner unerschöpflich scheinenden Energie und seinem von Optimismus geprägten großen Engagement ein prägendes Gesicht des SGVHT, nicht nur in Hessen und Thüringen, sondern auch in der bundesweiten Sparkassenlandschaft. Als Pressesprecher wurde er als kenntnisreicher und verlässlicher Ansprechpartner von den Medienvertretern geschätzt.“

Grandke zeigte sich überzeugt, mit Björn Grommek einen guten Nachfolger für die Leitung der wichtigen Abteilung „Markt und Vertrieb“ gewonnen zu haben. „Durch seine Erfahrung und seinen Pragmatismus sowie die vorzeigbare, solide Entwicklung der Stadtsparkasse Grebenstein wurde Björn Grommek zu meinem Wunschkandidaten“, erläuterte Gerhard Grandke die Entscheidung.

Grommek studierte als ausgebildeter Bankkaufmann berufsbegleitend Betriebswirtschaft und Wirtschaftswissenschaften in Münster, Bonn und Wien und schloss mit einem Masterabschluss ab. Nach 20-jähriger Sparkassen- und Sparkassenverbandstätigkeit in Nordrhein-Westfalen wurde er 2014 zunächst zum Vorstandsmitglied und kurz darauf zum Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse Grebenstein berufen. Aus dieser Funktion heraus war Björn Grommek auch in den Gremien des SGVHT aktiv, beispielsweise als stellvertretendes Mitglied des Verbandsvor-stands, Mitglied des Fachausschusses Markt und Vertrieb sowie als Beiratsmitglied bei der S-Immobilien.