Anzeige
| Nospa

Neuer Bereichsleiter in Flensburg

Sich für den Kunden Zeit nehmen – das steht bei dem neuen Leiter Firmenkunden in Flensburg im Vordergrund. Martin Slosharek hat diese Position zum 1. Januar übernommen.

Anzeige

Der 45-jährige Slosharek folgt auf Raimund Kühl, der sich Ende Dezember in den Ruhestand verabschiedet hat. Martin Slosharek ist gebürtiger Pfälzer und hat seine Wurzeln in der Sparkassen-Finanzgruppe im Südwesten Deutschlands. Nach seiner Lehre in Mannheim und einem Trainee-Programm bei der Sparkasse Rhein Neckar Nord arbeitete er viele Jahre als Unternehmensberater. Bis Ende des Jahres war er bei der Sparkasse Heidelberg unter anderem für die digitale Transformation, die Internetfiliale und den medialen Vertrieb verantwortlich. „Das vielfältige Expertenwissen und die langjährige Erfahrung von Slosharek sind eine Bereicherung für die Nospa und damit für unsere Kunden“, so der Nospa-Vorstandsvorsitzende Thomas Menke. Slosharek sagte, die Basis für eine vertrauensvolle, fruchtbare Zusammenarbeit sei Zuhören und Verstehen. Er freue sich darauf, die Flensbuger Firmenkunden in den kommenden Wochen persönlich kennenzulernen.