Zurück
Cybercrime-Bekämpfung / SIZ
Neuer Service für die Phishing-Prävention
Sparkassen nutzen ein Tool der Finanz Informatik, um Phishing-Betrug im Zahlungsverkehr zu verhindern. Damit Sparkassen das System neuen Bedrohungslagen schnell anpassen können, bietet die Verbundgesellschaft SIZ einen neuen Service an.

Sparkassen informieren laufend über sogenannten Phishing-Betrug. Doch es kommen immer wieder neue Maschen. Kundennamen, Mobilfunk- und Kontonummern von Kunden werden im sogenannten Darknet in Tausender-Paketen gehandelt, oft sogar inklusive PIN. Um Geld vom Konto des Opfers zu rauben, fehlen den Betrügern oft nur PushTAN oder ChipTAN.

Kriminelle fälschen daher beispielsweise Social-Media-Meldungen vermeintlicher Sparkassenberater, die Kunden dazu bewegen sollen, bei einer Mobilnummer anzurufen. Von gewieften Gesprächsstrategien manipuliert, geben anrufende Kunden dann bei sogenannten Tests TAN weiter und verlieren oft viel Geld. 

Um auch solche hochaktuellen Maschen zu verhindern, ist in der Sparkassen-Finanzgruppe seit geraumer Zeit das Betrugspräventions-Tool der Finanz Informatik im Einsatz. Die Anwendung heißt Phishing Prävention Zahlungsverkehr Compliance Prüfservice (PPZV CoP). Dieser Prüfservice erkennt und meldet Auffälligkeiten und unerwünschte Transaktionen im Zahlungsverkehr einer Sparkasse.

Neuer SIZ-Service passt FI-System laufend an veränderte Bedrohungslagen an

Eine wirksame Anpassung von PPZV CoP an neue Bedrohungslagen ist während des laufenden Tagesgeschäfts in einer Sparkasse jedoch kaum zu bewerkstelligen.

Das hochkomplexe Werkzeugset erfordert, Abhängigkeiten und Grenzen des Systems im Detail zu verstehen, um aus unzähligen Überweisungen pro Tag eine geringe Anzahl an Risikotransaktionen herausfiltern zu können.

Um den Anpassungsbedarf frühzeitig zu erkennen, bietet die Verbundgesellschaft SIZ jetzt ein modulares PPZV-Dienstleistungsangebot. Näheres dazu auch in der angehängten Datei.

Das Basispaket enthält:

  • eine umfassende Erstberatung zum Thema PPZV-CoP (Phishing Prävention Zahlungsverkehr, Compliance-Prüfservice);
  • die laufende Aktualisierung des SIZ-Master-Regelsets, damit Sie agiler auf neue Betrugsvarianten reagieren können.


Das Premiumpaket enthält darüber hinaus:

  • die Implementierung eines individuell angepassten PPZV-Regelwerks unter Beachtung der institutsindividuellen Gegebenheiten und Anforderungen;
  • regelmäßige SIZ-Unterstützung bei weiteren risikoorientieren PPZV-Optimierungen.
(Grafik oben: Shutterstock)
– 6. Dezember 2021
1
Dateianhänge