Anzeige
| 30 Jahre Mauerfall

„Gemeinsam Mauern überwinden“

Im Zuge der Kampagne „Gemeinsam allem gewachsen“ sind jetzt Videointerviews mit Zeitzeugen verfügbar.

Anzeige

Vor 30 Jahren fielen Mauern und Grenzen, aus Bundesrepublik und DDR wurde wieder ein Land. Videointerviews mit sechs Gesprächspartnern sind zurzeit auf sparkasse.de zu sehen.

Im Video „Grenzen weg. Auch im Kopf“ erzählt die Ost-Berlinerin Heike Legler, IT-Assistentin beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband, wie sie den 9. November 1989 auf der Bösebrücke erlebt und was sich danach in ihrem Leben geändert hat.

Im Interview „Wir wurden neu geboren“ sprechen der Ostberliner Objektkünstler Rainer Görß und ein Experte für Social Entrepreneurship über Kunst und Ehrenamt und soziale Innovation von unten.

Die beiden Punkrocker Geralf Pochop und Vincent Tomczak aus Torgau sprechen im Video „Individualität und Freiheit“ über den Mauerfall und menschlichen Zusammenhalt, der bist heute anhält. bec

 
Installation "Lichtgrenze" zum 25. Jahrestag des Mauerfalls im Jahr 2014: Die Sparkassen-Finanzgruppe finanzierte Ballons und stellte Ballonpaten. © dpa