Anzeige
Anzeige

Exklusiv für Abonnenten

Dieser Beitrag steht exklusiv Abonnenten des SparkassenZeitung Portals zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich hier ein:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen oder benötigen Sie ein neues?
Hier anfordern

Weitere Informationen zu Produkten, Bestellmöglichkeiten mit Testzugang, Lizenzprüfung oder FAQs finden Sie im Bereich Abo-Service.
Bei Fragen nehmen Sie gern Kontakt online mit uns auf oder rufen Sie uns an:
Tel.: +49 711 782-1173.

Passwort vergessen

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an und erhalten Sie einen Link um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an, mit der Sie bei uns registriert sind. Nach dem Klicken auf "Absenden" bekommen Sie eine Mail mit dem Link. Klicken Sie den Link an oder kopieren Sie diesen in die Adressleiste Ihres Internetbrowsers. So werden Sie automatisch angemeldet und können Ihr Passwort ändern.

Anzeige
19. Oktober 2017 - 10:22Kreissparkasse Köln

Wendeler übergibt an Derksen

Nach 13 Jahren erfolgreicher Leitung der Direktion Oberberg übernimmt Benno Wendeler eine neue anspruchsvolle Aufgabe in der Kreissparkasse Köln.

Wendeler wurde am 1. Oktober 2017 zum Direktor Regionalförderung der Kreissparkasse Köln bestellt. In dieser Funktion verantwortet der diplomierte Sparkassenbetriebswirt im Auftrag des Vorstands interkommunale Projekte und Initiativen zur Stärkung der regionalen Struktur der Trägerkreise der Kreissparkasse Köln, dem Rhein-Erft-Kreis, dem Rhein-Sieg-Kreis, dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Oberbergischen Kreis.
Als Nachfolger von Benno Wendeler wurde Gunter Derksen (40) zum Direktor der Direktion Oberberg der Kreissparkasse Köln bestellt. Derksen hatte nach Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Köln und Studium der Betriebswirtschaft mit Abschluss zum Diplom-Betriebswirt (FH) 2005 die vergangenen zwölf Jahre umfangreiche Krediterfahrungen in unterschiedlichen Bereichen gesammelt. Nach einem Jahr in der Kreditanalyse und zwei Jahren als Vertriebsassistent im Kreditbereich betreute Derksen sechs Jahr lang als Firmenkundenberater große Firmenkunden von Köln aus. Ab Mai 2015 verantwortete er als Bereichsdirektor das zentrale "Vertriebsmanagement Firmenkunden" der Sparkasse. (DSZ)
Anzeige
 Druck-PDF herunterladen

Kommentare zum Artikel (0)